Das ├Ąlteste was es in Borbeck gibt ist das Schlo├č Borbeck, welches in der Essener Geschichte eine
  wichtige Rolle gespielt hat.
  Den die Bewohner, dieses Schlo├čes, waren ├äbtissinnen. Sie hatten Politische Macht. Das f├╝hrte
  immer wieder zu kleineren Reibereien mit den Nachbarn. Besonders mit den Gr├╝ndern von Essen.
  Doch dazu sp├Ąter.

  Borbeck hat aber au├čer dem Wasserschlo├č und dem dazu geh├Ârenden Schlo├čpark noch mehr zu
  bieten.
  Da w├Ąre zum Beispiel die Dampfbierbrauerei. Wo man ein gutes frisch gezapftes Borbecker Bier
  bekommt.
  Nun ja das Einkaufzentrum, von Borbeck, macht im Moment nicht gerade viel her. Was auch daran
  liegt, das da├č Centro in Oberhausens Neuer Mitte, kostenlose Parkpl├Ątze zu bieten hat. Das
  Angebot vom Centro d├╝rfte es da weniger sein.
  Auch das Rhein-Ruhr Zentrum auf der Grenze von Essen und M├╝hlheim. Ist da nicht besser.
  Parkpl├Ątze sind zwar dort Kostenlos, doch auch wenn man diese Zentren aufsucht, in der Regel
  Mangelware.

  Doch es ist ja noch nicht alle Tage Abend. Dies bewei├čt ja gerade der Renovierte Bahnhof
  Borbeck. Dabei sei nicht unerw├Ąhnt das Borbeck einer der Stadteile ist die ├╝ber Zwei Bahnh├Âfe
  verf├╝gt. Borbeck S├╝d, an der Altendorferstra├če, und Borbeck Hauptbahnhof, an der Marktstra├če.
  Ja den Titel Hauptbahnhof sollte man ihm rhig nach der Renovierung g├Ânnen.